Hier sind die anderen Verfügbarkeiten in den Hotels der Domaine & Demeure Group

Béziers / Pézenas Château St Pierre de Serjac
Canal du Midi / Béziers Château Les Carrasses
Narbonne / Gruissan Château Capitoul
Ihre Veranstaltung
Ihre Informationen
Kommentare & Klarstellungen

Freizeitangebote und Ausflüge

Ein Wochenendausflug in die Provinz Languedoc Roussillon

Unvergessliche Erlebnisse
Unser Concierge-Team steht Ihnen gerne während Ihres gesamten Aufenthalts zur Verfügung, um Ihnen Geheimtipps für Ausflüge in der Provinz Languedoc zu verraten. Von Weinverkostungen, einer Radtour entlang der Weinberge, einem Spaziergang entlang des Kanals des Süden bis hin zum Genuss der lokalen Bouzigues-Austern, wir finden gerne für Sie das passende Erlebnis, um Ihren Aufenthalt in der Provinz Languedoc ganz besonders zu machen.

Stöbern Sie gerne in unserem Gästebuch, wo Sie empfohlene Adressen in der Region finden. Ansonsten können Sie auch gerne die unten dargestellte interaktive Karte nutzen.

Gästebuch herunterladen

Auf dem Anwesen

Mit seinen weitläufigen Anlagen, einem verborgenen Wald und mehreren Hektar Weinberge ist das Château Les Carrasses ein wundervoller Ort, der nur darauf wartet, von unseren Gästen kostenlos zu Fuß oder mit dem Fahrrad entdeckt zu werden. Auf Westseite des Anwesens finden Sie einen großen Grillplatz mit Tischen, Stühlen und kompletter Kochausrüstung. Auch ein Tennisplatz und ein Bouleplatz stehen Ihnen ganztägig zur Verfügung. Entsprechende Ausrüstung erhalten Sie an der Rezeption.

Der Haupthof umfasst einen wunderschönen Wintergarten, La Serre, von dem gemunkelt wird, dass er von Gustave Eiffel entworfen wurde. Dort finden Sie bequeme Sessel und eine Bibliothek. Eine perfekter Ort zum Entspannen.

Der majestätische Infinity-Pool, beheizt von April bis Oktober (20m lang), liegt inmitten einer geräumigen Terrasse mit Sonnenliegen und Sonnenschirmen und bietet einen Panoramablick auf die Landschaft.

Weintourismus in der Provinz Languedoc mit Weinverkostungen und Veranstaltungen, die von unseren Winzern begleitet werden. Weitere Informationen finden Sie auf unserer speziellen Website für Weintourismus.
Tennis
Schwimmbad
Boulespiel
Fahrräder
Weinberge
Gelände

Die Umgebung

Die Provinz Languedoc verläuft entlang des Mittelmeers von der Cote d’Azur bis Spanien und besticht mit dem zeitlosen Charme des authentischen Südfrankreichs.  Mit den größten Weinbergen weltweit und den sonnigsten Plätzchen Frankreichs bietet unsere Region einen gelungenen Mix aus lebendigen Fischerdörfchen, endlosen Stränden, hügeligen Weinbergen, Zypressen und Olivenhainen, mittelalterlichen Burgen auf schneebedeckten Bergspitzen, florierenden Marktflecken und vergessenen Weilern.

Unsere Anwesen befinden sich in bester Lage, wo Ihnen die unübertroffene Vielfalt an Freizeitangeboten zu Füßen liegt: Entspannung am Strand oder unzählige Wassersportarten. Entdecken Sie historische Städte aus römischer, mittelalterlicher oder Renaissance-Zeit, die allesamt international anerkannte Kulturstätten bieten. Genießen Sie Ihren Tag beim Wandern, Reiten, Angeln oder Jagen. Schlendern Sie über antike Märkte, die ihresgleichen in Europa suchen. Genießen Sie die hervorragende Küche und weltbesten lokalen Weine, die Ihnen in einfachen Bistros sowie in mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurants gleichermaßen angeboten werden…

Unser Concierge unterstützt Sie gerne bei der Buchung verschiedener Aktivitäten
40 min

CHÂTEAU ST PIERRE DE SERJAC

Château St Pierre de Serjac - D30 zwischen Pouzolles und Magalas, 34480 Puissalicon.
Besuchen Sie unser Schwesterobjekt, nur 40 Minuten entfernt vom Schloss. Das Restaurant verfügt über einen eleganten Art Deco Speisesaal im Schloss. Oder genießen Sie ein Getränk passend zur Jahreszeit auf der Terrasse und den Blick auf die Weinberge. Gönnen Sie sich nach dem Mittagessen pure Erholung im Cinq Mondes oder machen Sie es sich im mediterranen Spa-Garten gemütlich.
ÖFFNUNGSZEITEN : Täglich geöffnet
KONTAKT : 04 67 80 76 00 | serjac.com
30 min

CHÂTEAU CAPITOUL

AVENUE DE GRUISSAN 11000 NARBONNE
Wegen Renovierungsarbeiten geschlossen, Neueröffnung geplant für August 2021.
KONTAKT : 04 30 17 39 22 | chateaucapitoul.com
30 min

LA MAISON DE PETIT PIERRE

22 AVENUE PIERRE VERDIER, 34500 BÉZIERS
Pierre Augé (Gewinner der French Top Chef 2014 Ausgabe und der Crown of Champions in den Jahren 2015 und 2016) und seine Frau überzeugen mit kreativer und raffinierter Küche. Genießen Sie den sehr angenehmen Brokat-Stil im Innenhof und die gesellige Atmosphäre. Wir empfehlen eine rechtzeitige Reservierung.
ÖFFNUNGSZEITEN : Geöffnet Montag bis Mittwoch zum Mittagessen und Donnerstag bis Samstag zum Mittag- und Abendessen.
KONTAKT : 04 67 30 91 85 | lamaisondepetitpierre.fr
30 min

LA TABLE SAINT CRESCENT

68 avenue du Général Leclerc, 11100 Narbonne
Ein Michelin-Stern und bekannt als eines der 50 besten Restaurants Frankreichs. Äußerst fantasievolle Küche mit oftmals erstaunlicher Präsentation, serviert in einem sehr schicken Restaurant mit schöner Terrasse und Garten.
ÖFFNUNGSZEITEN : Geöffnet Mittwoch bis Samstag für Mittagessen und Abendessen und sonntags zum Mittagessen
Mittagessen 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr und Abendessen 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr.
KONTAKT : 04 68 41 37 37 | maison.saintcrescent.com
55 min

ÄPONEM : L’AUBERGE DU PRESBYTÈRE

4 RUE DE L’ÉGLISE, 34320 VAILHAN 
Die Küche ist ausgezeichnet, leicht und raffiniert. Am allerschönsten ist an diesem Ort jedoch die Aussicht von der Terrasse, von der aus Sie das gesamte Tal und den Lac des Olivettes bestaunen können. Ein wirklich wunderschöner Ort. Und nach dem Mittagessen können Sie sogar eine Runde im See schwimmen.
ÖFFNUNGSZEITEN : Geöffnet März bis Oktober von Donnerstag bis Montag 12.00 Uhr bis 13.15 Uhr und 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr.
KONTAKT : 04 67 24 76 49 | aponem-aubergedupresbytere.fr
35 min

LA MÉCANIQUE DES FRÈRES BONANO

LIEU-DIT LA MECANIQUE SAINTE-COLOMBE, 34390 COLOMBIERES-SUR-ORB
Im Herzen des Parc du Haut-Languedoc bieten Ihnen die beiden Brüder Benjamin und Clément, Sommelier und Küchenchef, eine kulinarische Reise in eine ehemalige Spinnerei, in der sich ein Bistro und ein gastronomisches Restaurant befinden.
ÖFFNUNGSZEITEN : Mittagessen : von Donnerstag bis Sonntag und Abendessen : von Donnerstag bis Samstag 
KONTAKT : 04 67 97 30 52 | lamecaniquedesfreresbonano.fr
Im Herzen des Parc du Haut-Languedoc bieten Ihnen die beiden Brüder Benjamin und Clément, Sommelier und Küchenchef, eine kulinarische Reise in eine ehemalige Spinnerei, in der sich ein Bistro und ein gastronomisches Restaurant befinden.
25 min

LA TABLE CASTIGNO

6137 Rue Cariera de la Teuliera, 34360 Assignan
Das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete La Table ist eines von drei Restaurants im Castigno Village in Assignan mit kulinarischer Küche, authentischen, raffinierten und saisonal inspirierten Gerichten, gezaubert aus frischen, lokalen Produkten.
ÖFFNUNGSZEITEN : Geöffnet Donnerstag bis Montag für Mittag- und Abendessen, Mittwoch bis Montag im Juli und August, 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr und 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr.
KONTAKT : 04 67 24 34 95 | villagecastigno.com.fr
40 min

LE FAITOUT

1 PLACE DU PONT, 34360 BERLOU
Authentische und raffinierte lokale Gerichte von Chefkoch Frédéric Révilla an einem atemberaubenden Ort am Rande der Weinberge und Berge inmitten des Parks Haut-Languedoc. Die Qualitätsweine stammen direkt aus dem hervorragenden Keller der Genossenschaft, die sich gegenüber befindet.
ÖFFNUNGSZEITEN : Mittagessen: Donnerstag bis Sonntag und Abendessen: Donnerstag bis Samstag.
KONTAKT : 04 67 24 16 99 | lefaitout.net
55 min

AUBERGE DU VIEUX PUITS

5, AVENUE ST VICTOR 11360 FONTJONCOUSE
Das Vieux Puits ist eines der wenigen Restaurants mit 3 Sternen und gilt als eines der besten Restaurants Frankreichs. Es liegt im kleinen Dörfchen Corbières, die Küche ist eher traditionell als molekular im Ferran Adria, aber seien Sie bereit für ganz unerwartete Momente! Obwohl die Auszeichnungen sehr wertvoll sind, so sind sie dennoch nicht gleichbedeutend mit den Pariser 3 Sternen. Die Ausstattung ist sehr traditionell, man könnte auch sagen wenig einfallsreich. Aber egal, das Essen ist hier entscheidend.
ÖFFNUNGSZEITEN :  Sommer: Mittwoch bis Samstag, geschlossen am Sonntagabend Winter: Mittwoch bis Sonntag
KONTAKT : 04 68 44 07 37 | aubergeduvieuxpuits.fr
40 min

DE LAUZUN

PRIEURE DE SAINT-JEAN DE BEBIAN, ROUTE DE NIZAS, 34120 PEZENAS
Das Priorat Saint Jean de Bébian ist einzigartig. Auf halber Strecke zwischen der Stadt Pézenas und dem kleinen Dörfchen Nizas ist dieser Ort ein wahrer und friedvoller Ruhepunkt inmitten der Weinberge. Das ein Hektar große Anwesen ist umgeben von Basaltmauern und beherbergt ein kulinarisches Restaurant, das vom mit Michelin-Stern ausgezeichnetem Chefkoch Matthieu de Lauzun geführt wird.
ÖFFNUNGSZEITEN : Geöffnet Montag bis Samstag 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr und 20.00 Uhr bis 21.15 Uhr.
KONTAKT : 04 99 47 63 91 | restaurant-delauzun.com
1 h

THE MARCEL

5 RUE LAZARE CARNOT 34200 SETE
Tauchen Sie in diesem ikonischen, zeitgenössischen, renovierten Restaurant in Sète ein in eine Gastronomie, die wirklich einzigartig ist.
Chefkoch Fabien Fage, ausgezeichnet mit MICHELIN-Stern, zaubert für Sie authentische und einfallsreiche Gerichte im mediterranen Stil, bei denen der Fokus darauf liegt, die lokalen Produkte aus der Region rund um Sète in den Mittelpunkt zu rücken.
ÖFFNUNGSZEITEN :  Abendessen Dienstag bis Samstag und Mittagessen Samstag und Sonntag.
KONTAKT : 04 67 74 20 89 | the-marcel.fr
40 min

NOILLY PRAT

1 RUE NOILLY, 34340 MARSEILLAN
Entdecken Sie die Heimat des Noilly Prat und dem seit 1813 überlieferten Know-how. Diese geführte, historische Tour umfasst eine Verkostung der kompletten Vermouth-Kollektion. Es gibt drei verschiedene Sorten: weiß, rot und Bernstein, zu kaufen in Marseillan (sowie weltweit in Luxusbars und -restaurants).
ÖFFNUNGSZEITEN : Sommer: 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.30 Uhr bis 19.00 Uhr
Winter: 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr
KONTAKT : 04 67 77 20 15 | noillyprat.com
1 h

GROTTE DE CLAMOUSE

ROUTE DE SAINT-GUILHEM-LE-DESERT, 34150 SAINT-JEAN-DE-FOS
Die Höhle von Clamouse Caves wurde vom Ministerium für Ökologie als „unbedingt sehenswert“ eingestuft und liegt im Herzen der Gorges de l'Hérault. Vielfältige Unterwasserlandschaften, nahezu einzigartig in Europa! International bekannt für seine reichhaltigen Formationen (insbesondere die sehr seltenen und unüblichen Aragonitkristalle).
KONTAKT : 04 67 57 71 05 | clamouse.com
40 min

CANOE ROQUEBRUN

CHEMIN DE LAROQUE, 34460 ROQUEBRUN
Kanufahrten auf dem schönen Fluss Orb.
KONTAKT: 04 67 89 52 90 | canoe-france.com/orb
1 h 40

PONT DU GARD

30210 VERS-PONT-DU-GARD
Die Pont du Gard, das weltweit höchste römische Aquädukt, wurde 1985 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Die natürliche und archäologische Stätte selbst ist gemäß den Umweltrichtlinien geschützt und ein bemerkenswerter Ort, der auch für nachfolgende Generationen erhalten werden muss.
ÖFFNUNGSZEITEN :  Täglich geöffnet von 9.00 Uhr bis 20.00 Uhr.
KONTAKT : 04 66 37 50 99 | pontdugard.fr
35 min

ABBAYE DE VALMAGNE

ROUTE DE MONTAGNAC, 34560 VILLEVEYRAC
Die Abtei von Valmagne ist eine der schönsten Sehenswürdigkeiten in der Provinz Languedoc Roussillon, die immer einen Besuch wert ist.
Die Abtei von Valmagne wurde 1139 von Raymond Trencavel, Vicomte von Béziers, in der Gemeinde Villeveyrac gegründet und liegt in der Nähe von Méze und Etang de Thau in der Provinz Languedoc Roussillon. Vom 12. bis zum beginnenden 14. Jahrhundert galt sie als eine der wohlhabendsten Abteien der Zisterzienser in Südfrankreich.
ÖFFNUNGSZEITEN : Sommer: Dienstag bis Sonntag von 9.30 Uhr bis 19.00 Uhr, Winter: Dienstag bis Samstag von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr.
KONTAKT : 04 67 78 06 09 | valmagne.com
1 h

ABBAYE DE FONTFROIDE

9003 Abbaye de Fontfroide, 11100 Narbonne, France
Die im Jahr 1093 gegründete Abtei Fontfroide Abbey liegt mitten im Massif de Fontfroide, einer 4.000 Hektar großen Fläche unberührter Natur. Diese prächtige Stätte der Zisterzienser liegt am Flusslauf des Fontfroide, im Herzen einer für das Mittelmeer typischen Landschaft.
ÖFFNUNGSZEITEN : Summer: von 9.30 Uhr bis 19.00 Uhr, Winter: von 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr und von 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr.
CONTACT : 04 68 45 11 08 | fontfroide.com
15 min

Canal du midi

Mieten Sie sich ein kleines Boot und fahren Sie den Kanal des Südens entlang - einer der schönsten Kanäle weltweit und UNESCO Weltkulturerbe.
35 min

Roquebrun

Ein reizendes Dorf hoch auf dem Berghang, von wo aus Sie das Orb-Tal überblicken können. Das Mikroklima ist ideal für das Wachstum von Mimosen, Zitrusfrüchten und exotischen Pflanzen, weshalb es auch den Spitznamen „das kleine Nizza von Hérault“ trägt. Der mediterrane Garten, hoch oben auf dem Berg, bietet eine fabelhafte Sicht auf das Dorf und die Umgebung, was auf jeden Fall einen Besuch wert ist.
40 min

Strand von Sérignan

Der am nächsten zum Schloss gelegene Strand. Die freundliche und einladende Atmosphäre macht ihn bei Urlaubern sehr beliebt. Es ist ein weitläufiger Strand mit feinem Sand, der über Wege quer durch die Sanddünen erreichbar ist. Dort finden Sie auch einen gemütlichen Beach-Club mit Restaurant und Bar.
40 min

Narbonne

Spazieren Sie durch die engen Sträßchen im Zentrum sowie entlang des Canal de la Robine. An den restaurierten Ufern finden Sie reizende Cafés mit Terrassen. Versäumen Sie auch keinesfalls, die Markthalle zu besuchen. Einen Besuch wert sind auch die Kathedrale (St Just und St Pasteur), der Palast der Erzbischöfe sowie das archäologische Museum. Letzteres beherbergt eine romanische Kunstsammlung, die Narbonnes vorherrschende Rolle während der Kolonisierung des Römischen Reiches verdeutlicht.
45 min

Gruissan

Das kreisförmige Mittelalterdorf Gruissan befindet sich zwischen Mittelmeer und den Lagunen Gruissan und Grazel, überragt vom mittelalterlich Barbarossa-Turm.
45 min

Regionaler Naturpark Haut-Languedoc

Der regionale Naturpark Haut-Languedoc erstreckt sich über mehr als 260.000 Hektar und gleicht einem Balkon über dem Mittelmeer.
Die Landschaft ist sehr vielfältig: Berge, Schluchten, Weinberge und Buschlandschaft (lokal auch Garigue genannt) und sie ist verborgen vor dem Massentourismus. Der Charme dieses Naturparks begeistert Wanderer und Freunde der Tradition gleichermaßen.
1 h

Gorges d'Héric

Versäumen Sie es nicht, die Gorges d'Héric zu besuchen und in den Gezeitentümpeln zu schwimmen. Auch Wandern oder Kanufahrten auf dem Fluss Orb sind möglich.
1 h

Lagrasse

Besuchen das schöne Dorf Lagrasse, nur 40 km südwestlich von Narbonne, das ein herrliches mittelalterliches Kloster hat. Nicht nur das Dorf ist einen Besuch wert, sondern auch die wunderschöne Anfahrt.
1 h

Carcassonne

Die mittelalterliche Stadt Carcassonne wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Aufgrund ihrer Größe und ihrem ausgezeichnet erhaltenen Zustand ist sie eines der besten Beispiele einer befestigten Stadt.
1 h 15

Montpellier

Die schönste Stadt in der Provinz Languedoc und aufgrund ihres hohen Lebensstandards die am häufigsten ausgezeichnete Stadt Frankreichs.  
Besuchen Sie das Museum Fabre - die wichtigste Kunstgalerie der Stadt. Bummeln Sie durch diese Stadt voller grandioser Architektur und lebendiger Atmosphäre. Ausgehend vom Place de la Comédie begegnen Ihnen großartige Geschäfte entlang den Straßen.

Garantiert beste Preise auf unserer Website

Bei Buchung auf unserer offiziellen Website garantieren wir beste Buchungsbedingungen:
Bestmögliche, verfügbare Preise
Letzte verfügbare Zimmer
Sichere Zahlung ohne Aufpreis
Sofortige Bearbeitung Ihrer Reservierung

Schließen

KEINE VERFÜGBARKEIT

Leider konnten wir für Ihre Suchkriterien keine verfügbaren Unterkünfte finden. Dies kann folgende Gründe haben:

Die Zimmer sind in dieser Jahreszeit nicht mehr verfügbar.
Für den ausgewählten Zeitraum gibt es eine Mindestdauer für Ihren Aufenthalt.
Die Anzahl der angegebenen Personen stimmt nicht mit der Zimmerkapazität überein.
Der eingegebene Aktionscode ist nicht mehr gültig oder für diese Serviceleistung nicht geeignet.

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail an das Hotel. Schließen
Entdecken